RECENT POSTS

Fahrrad-Tag und 200 Jahre Fahrrad

June 3, 2017

(English below)

Aber hallo! Vor 200 Jahren hat Karl, Freiherr von Drais, ein Laufrad, die „Draisine“ in Mannheim erfunden. Ein Rad ohne Pedale, ähnlich den Laufrädern für Kleinkinder heutzutage und das was später zu dem führte, was wir heute als Fahrrad verstehen. Es heißt, Karl, Freiherr von Drais wurde an den Wiener Hof geladen, weil Interesse bestand. Aber er kam nicht, worauf der Wiener Maschinenfabrikant Anton Burg das Ding nachgebaute. Interessante Details: im 4. Bezirk gibt es heute noch eine nach ihm benannte Gasse und das mit den Pedalen hat sich erst später durchgesetzt, weil die Menschen anfangs irgendwie Angst hatten die Füße vom Boden zu nehmen.
Auch verständlich, so ist es uns doch allen gegangen, die wir Fahrrad-Fahren gelernt haben und das Laufrad für die Kleinen ist ja auch sehr populär.

Apropos klein, diese Mini-Draht-Laufräder hier sind Anstecker und von Christina handgemacht. Und, weil sie nie genug Fahrrad haben kann, und weil es so schön passt upcyclet sie alte Knöpfe und macht Fahrrad-Karten daraus…
Happy Fahrrad-Tag könnte da drinnenstehen. Denn heute ist der Europäische Tag des Fahrrads. Also, Schönwetter ausnutzen, aufs Rad springen und dem Sonnenuntergang entgegenradeln!

 

European Bike Day and 200 Years of Bikes

O wow, 200 years ago Karl, Freiherr von Drais, has invented the so called Draisine – a bike without pedals, similar to balance or walking bikes for toddlers and the prototype for what later should lead to what nowadays we call bike. 
Karl Freiherr von Drais was invited to introduce his invention to the Viennese Court but he did not go. Immediately Anton Burg, a local engineer copied it and built an own prototype. Interesting details: there is still a street in Vienna, that is named after him and the pedals where added later. In the beginning people where afraid of taking there feed off the ground.
I think that´s easily comprehensible for everybody that has learned how to bike. And this might also be the reason why nowadays many parents go for balance bikes for their little kids before they give them a real bicycle.

By the way, talking about little and small... on the picture you see Christina`s handmade bike scarf pins. And because she cannot have enough of bikes she also sews cards upcycling old buttons.

Well: Happy Bike Day, she wishes with one of those, because today is the European Day of the Bike. People, get on your bikes, appreciate the sun and go for a ride!

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

SEARCH BY TAGS